Was für eine zuverlässige Notbeleuchtung erforderlich ist

Was für eine zuverlässige Notbeleuchtung erforderlich ist

Im Chaos eines Notausgangs verhindern Notbeleuchtung in Gebäuden, dass die Bewohner in Panik geraten, indem sie den Weg zum Ausgang deutlich kennzeichnen und so leichter zu finden sind. Nach einem Stromausfall ist es wichtig, dass die Notbeleuchtung lange genug an bleibt, damit alle Personen das Gebäude sicher verlassen können.

Neben der Beleuchtung der Fluchtwegschilder dient die Notbeleuchtung dazu, Hindernisse oder Gefahren auf dem Weg zu markieren, einschließlich der Kanten von Stufen in Fluchttreppenhäusern.

Ein zuverlässiges Notbeleuchtung trägt dazu bei, Tragödien in Notsituationen zu verhindern und erleichtert den Bewohnern das Herausfinden des Weges. Langnachleuchtende Fluchtwegmarkierungen, die in den internationalen Brandschutznormen vorgeschrieben sind, sind die ideale Wahl für ein Notbeleuchtungssystem in Ihrem Gebäude.

Die Bedeutung der Laufzeit

Nach einem Stromausfall ist es von entscheidender Bedeutung, dass das Notbeleuchtung ausreichend Licht liefert und lange genug eingeschaltet bleibt, damit die Menschen das Gebäude verlassen können. Die Normen verlangen eine mindestens 90-minütige langnachleuchtende Ausgangsbeleuchtung. Diese Vorschrift stellt nicht nur sicher, dass die Bewohner von Hochhäusern genügend Zeit haben, das Gebäude zu verlassen, sondern hilft auch den Rettungskräften, ihre Aufgaben zu erfüllen.

Mit der Notbeleuchtung ist der Ausgang besser zu sehen

Fluchtwegschilder sollten gut sichtbar bleiben, um den Menschen den Weg zu den Ausgängen zu weisen. Fluchtwegschilder sind eine bessere Wahl als herkömmliche Beleuchtungsoptionen, da ihre niedrige Installation keine Schatten wirft oder durch Rauch schneidet und unter allen Bedingungen gut sichtbar bleibt. Rettungszeichenleuchten werden auch getestet, um die Sichtbarkeit aus der Ferne zu gewährleisten.

Rettungszeichen und Notbeleuchtung bleiben bei hellen, schwachen und dunklen Lichtverhältnissen sichtbar und geben bei allen Lichtverhältnissen klare Evakuierungsanweisungen, so dass die Fahrgäste den Fahrerhausausgang unabhängig von den Bedingungen sicher erreichen können.