Notbeleuchtung - Wie Fluchtwegschilder Ihre Sicherheit beeinflussen

Notbeleuchtung - Wie Fluchtwegschilder Ihre Sicherheit beeinflussen

Es gibt Anzeichen dafür, dass sich das Leben wieder normalisiert, und die Gebäude werden langsam wieder geöffnet. Dies bedeutet, dass Immobilienverwalter dafür sorgen müssen, dass die Gebäude den Normen für die Notbeleuchtung entsprechen.

Ob für Wohn- oder Gewerbeimmobilien, diese Systeme müssen den Vorschriften entsprechen. Dies trägt dazu bei, dass im Falle eines Notfalls, z. B. eines Brandes, alle in Sicherheit sind.

Die Notbeleuchtung ermöglicht eine sichere Flucht bei einem Ausfall der Hauptstromversorgung. In diesen Situationen kann ein Gebäude ohne Notbeleuchtung für die darin eingeschlossenen Personen tödlich sein.

Einige Systeme werden direkt an die Hauptstromversorgung angeschlossen. Andere haben eine separate Stromversorgung, z. B. eine Notlichtbatterie. So ist das Licht auch bei einem Ausfall der Hauptstromversorgung gewährleistet.

Immobilienverwalter und -eigentümer sollten ihre Anlagen regelmäßig warten. Batterien sind notorisch kurzlebig und müssen ständig getestet werden. Um den Test zu bestehen, müssen die Batterien im Falle eines Stromausfalls mindestens 90 Minuten lang Licht spenden.

Andere Rettungszeichenleuchten

Drei weitere Arten sind die Flucht- und Sicherheitsbeleuchtung sowie die Beleuchtung für Arbeiten mit hohem Risiko.

Rettungszeichen - sie sollen Menschen helfen, ein Gebäude in einem Notfall sicher zu verlassen. In dieser Art von System finden Sie Beleuchtungskörper für den Außenbereich und die Notfallbeschilderung.

Freiflächenleuchten dienen als Beleuchtungsinstrument, um Panik zu minimieren. Sie helfen den Menschen auch dabei, der vorgesehenen Evakuierungsroute zu folgen. Die Notrufschilder sollen die Richtung der einzelnen Fluchtwege angeben. Außerdem weist sie den Menschen den Weg, indem sie eine Richtungsänderung anzeigt.

Rückfahrscheinwerfer sind keine obligatorische Quelle für die Notbeleuchtung. Sie sind jedoch nützlich für Situationen, in denen es keinen Stromausfall gibt. In vielen Operationssälen von Krankenhäusern gibt es zum Beispiel Ersatzbeleuchtungskörper.

Leuchten mit hohem Risiko werden zur Beleuchtung von Bereichen eingesetzt, in denen es nicht zu einem Stromausfall kommen darf. Häufig werden diese Notbeleuchtungen für gefährliche Aufgaben eingesetzt.

Der Vorteil der Notbeleuchtung

Während die Stromausfälle in der Vergangenheit minimal waren, hat der Klimawandel die Wahrscheinlichkeit erhöht. Es gibt Fälle, in denen sich immer mehr Gebäude in einer Notsituation befinden. Neben der Sicherheit bieten diese Beleuchtungsprodukte eine Reihe weiterer wichtiger Vorteile.

Die erste ist ziemlich offensichtlich. Der offensichtlichste Vorteil ist, dass die Notbeleuchtung als permanente Lichtquelle dient. Dies trägt dazu bei, Panik zu vermeiden und alle Personen sicher aus dem Gebäude zu bringen.

Sie tragen auch dazu bei, dass weniger Zeit und Geld verschwendet werden. Wenn der Strom ausfällt, sinkt letztlich die Produktivität. Außerdem muss das Unternehmen möglicherweise Tausende von Dollar ausgeben, um eine Lösung zu finden. Außerdem ist die Installation einfach und die Leuchten entsprechen den Brandschutzvorschriften.

Auch für gewerbliche Gebäude und Unternehmen kann die Notbeleuchtung einen wirtschaftlichen Zweck erfüllen. Manche stellen fest, dass ihre Versicherungsprämie sinkt, wenn eine Notbeleuchtung installiert wird.

Moderne LED-Notbeleuchtung verwendet in der Regel LED-Technologie. Das bedeutet, dass sie eine viel längere Lebensdauer haben und viel energieeffizienter sind.

Notbeleuchtung online kaufen, bei uns erhältlich. Wir bieten unter anderem folgende Produkte an:

  • Notleuchten led
  • Notbeleuchtung mit batterie
  • Rettungszeichenleuchten
  • Rettungszeichen
  • Fluchtwegschilder