5 Vorteile der LED-Notbeleuchtung

5 Vorteile der LED-Notbeleuchtung

Gebäude sind aus verschiedenen Gründen gesetzlich verpflichtet, eine Notbeleuchtung zu haben. Während Licht den Weg weist, kann es in einem geschäftlichen Umfeld buchstäblich den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten.

Kommerzielle Notbeleuchtung wird oft übersehen und übersehen, aber sie ist ein wichtiger Teil eines gut vorbereiteten Brandschutzplans.

Die LED-Notbeleuchtung macht ihrem Namen alle Ehre und bietet im Notfall, wenn andere Beleuchtungen ausfallen, eine Beleuchtung, auf die man sich immer verlassen kann. Eine Katastrophe kann jederzeit eintreten, deshalb ist es wichtig, immer auf das Schlimmste vorbereitet zu sein.

Die Entscheidung für eine LED-Notbeleuchtung hat viele Vorteile, sowohl für den Gebäudeeigentümer als auch für die Bewohner.

Hier sind 5 Vorteile der LED-Notbeleuchtung

  1. NIEDRIGE KOSTEN

Obwohl die LED-Notbeleuchtung eine Anfangsinvestition erfordert, werden Sie Ihre Investition zurückgewinnen und mit der Zeit erhebliche Einsparungen erzielen.

LED-Lampen sind energieeffizienter als Glühbirnen und werden Ihre Energierechnungen im Laufe der Zeit erheblich senken. Der Kauf von LED-Leuchten für den gewerblichen Bereich ist zwar teurer als der von anderen Leuchten, aber aufgrund der längeren Lebensdauer und der niedrigeren Betriebskosten können Sie langfristig Geld sparen.

Es ist auch möglich, dass Ihre Versicherungsprämie leicht sinkt, wenn Sie eine Notbeleuchtung installieren. Ein weiterer Vorteil der LED-Beleuchtung besteht darin, dass bei einem Ausfall des Hauptlichts keine Lohneinbußen wegen Unproduktivität entstehen, die sich schnell summieren können.

  1. ZUVERLÄSSIGE SICHERHEITSBELEUCHTUNG

Bei einem Brand oder Stromausfall ist es wahrscheinlich, dass die Hauptstromversorgung nicht funktioniert. Wenn ein Zwischenfall eintritt, der eine Evakuierung des Arbeitsplatzes erforderlich macht, sorgt die Notbeleuchtung dafür, dass die Mitarbeiter das Gebäude sicher verlassen und die Notausgänge finden können.

Das Fehlen einer LED-Notbeleuchtung kann im Ernstfall zu schweren Verletzungen oder Schlimmerem führen.

  1. HOHE LEBENSDAUER

Notbeleuchtung ist so konstruiert, dass sie selbst den härtesten Notfallbedingungen standhält, d. h. sie ist bei allen Wetterbedingungen - von brütender Hitze bis zu eisiger Kälte - sehr langlebig.

Im Gegensatz zu anderen Beleuchtungen ist die LED-Notbeleuchtung unempfindlich gegenüber unterschiedlichen Temperaturen und Bedingungen, so dass sie ihre optimale Leistung erbringen kann. Noch beeindruckender ist, dass sie stoß- und vibrationsfest sind.

  1. EFFIZIENT UND LANGLEBIG

Eine der wichtigsten Anforderungen an die Notbeleuchtung ist ihre lange Lebensdauer. Das ist sehr wichtig, denn die Notbeleuchtung ist immer in Bereitschaft und muss jederzeit zuverlässig sein.

Glücklicherweise erfüllen LED-Notleuchten alle diese Kriterien. LED-Lampen haben eine Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden und sind damit effizienter als jede andere Art von Beleuchtung auf dem Markt. Da die Lampen mit einer niedrigeren Temperatur arbeiten, sind sie äußerst energieeffizient.

  1. BRIGHTNESS

Notbeleuchtung ist viel heller als jede andere Art von Beleuchtung - sie ist eine der hellsten Beleuchtungsoptionen auf dem Markt!

Dadurch sind sie schon aus großer Entfernung zu sehen und bieten eine uneingeschränkte Sichtbarkeit, was im Notfall entscheidend ist, damit die Menschen das Gebäude sicher evakuieren können.

LED-Notbeleuchtung bietet aufgrund ihrer Kosten, Zuverlässigkeit und Effizienz viele Vorteile, aber vor allem kann man sich in einer Notsituation auf sie verlassen, wenn man sie am meisten braucht.

Die Vorbereitung auf einen Notfall ist äußerst wichtig und sollte ernst genommen werden. Sind Sie bereit? Adelaide Fire Solutions bietet eine breite Palette von Brandschutzausrüstungen und -installationen in Adelaide an. Für weitere Informationen besuchen Sie noch heute unseren Online Shop.