4 Gründe, warum Notbeleuchtung notwendig ist

4 Gründe, warum Notbeleuchtung notwendig ist

Notfälle, Naturkatastrophen und Unfälle sind in keinem Kalender vermerkt. Es handelt sich nicht um einen Feiertag, der in den sozialen Medien oder in den Nachrichten angekündigt wird. Niemand kann vorhersagen, wann eine Katastrophe eintritt, also können Sie sich nur vorbereiten!

Vorbeugen ist besser als heilen. Sie haben es vielleicht schon tausendmal gehört, aber es wird seit Generationen wiederholt, weil es so wahr ist. Es gibt zwar Instrumente, die bestimmte Katastrophen wie Erdbeben, Vulkanausbrüche, Gewitter usw. vorhersagen können, aber andere können es einfach nicht! Deshalb werden vorbeugende Maßnahmen, wie z. B. eine Notbeleuchtung, strikt angewandt, um die Auswirkungen zu verringern und Unfälle zu vermeiden.

Bei der Notbeleuchtung handelt es sich um batteriebetriebene Gleichstromleuchten, die sich automatisch einschalten, wenn die Hauptstromversorgung abgeschaltet wird. Sie sind in der Regel an Notausgängen zu sehen und sorgen für gute Sichtbarkeit bei Evakuierungen. In der Regel kann das Batterie-Backup bis zu 3 Stunden lang laufen, so dass genug Zeit bleibt, um sicherzustellen, dass alle Personen das Gebäude sicher verlassen haben. Sobald sich die Lage beruhigt hat und der Strom wieder da ist, wird er sich bis zu seinem nächsten Auftritt wieder aufladen! Rettungszeichen ist ein Muss an öffentlichen Orten wie Krankenhäusern, Schulen, Büros, Einzelhandelsgeschäften, Restaurants, Einkaufszentren und Kinos. Warum? Denn sie kann letztlich Leben retten und das Wohlbefinden der Menschen im Haus sicherstellen!

Benötigen Sie eine Notbeleuchtung?

Notbeleuchtung mit akku, Nun, sie sorgen für Helligkeit, wenn der Strom ausfällt. Wenn ja, kann man dann nicht einfach eine Taschenlampe oder eine Kerze benutzen, was billiger ist? Brauchen Sie wirklich ein Notlicht? Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, finden Sie hier einige der wichtigsten Gründe, warum Sie ein Rettungszeichenleuchten benötigen.

Grund Nr. 1: hilft, Panik abzubauen

Eine Notbeleuchtung kann die Panik verringern, die Menschen bei einem Stromausfall, einer Krise oder einer Naturkatastrophe empfinden würden. Da das System so programmiert ist, dass es sich bei einem Stromausfall oder als Reaktion auf einen Alarm einschaltet, besteht kein Zweifel daran, dass die Menschen in Panik zu den Ausgängen eilen werden. Die Rettungszeichen kann dafür sorgen, dass die Menschen ruhig und gelassen durch die gekennzeichneten Ausgänge gehen, anstatt im Dunkeln zu tappen und sich Sorgen zu machen, ob sie einen Ausgang finden.

Grund Nr. 2: Hilfe bei der rechtzeitigen Evakuierung

In einem Notfall, insbesondere bei einem Brand, ist Zeit das A und O und es darf keine Minute verloren gehen. Wenn es für die Menschen schwierig ist, ihre Ausgänge zu finden, dauert es länger, bis sie das Gebäude verlassen, was zu mehr Opfern führt. Wenn jedoch ein Notlicht den Weg ausleuchten kann, geht die Evakuierung schneller und es können mehr Menschenleben gerettet werden! Diese Leuchten sind besonders wichtig für große Räume, in denen der Ausgang über eine Treppe oder einen Korridor führt. Dies kann eine angemessene Beleuchtung garantieren, die die Menschen aus dem Gebäude bringen kann!

Grund Nr. 3: Hilfe für Rettungskräfte

In einer Notsituation ist das Chaos vorprogrammiert. Wenn ein Meer von Menschen das Haus verlässt und die Rettungskräfte sich einen Weg bahnen, können Notleuchten bei der Navigation sehr hilfreich sein. Die Rettungskräfte brauchen Notbeleuchtung, damit sie die Eingeschlossenen sofort retten und alle Personen sicher ins Freie bringen können. Stellen Sie sich vor, wie schwierig es wäre, wenn die Retter keine Sichtverbindung zum Ort der Katastrophe hätten!

Grund Nr. 4: Nützlich in einer Vielzahl von Situationen

Neben Bränden und Stromausfällen, die durch Stürme oder Naturkatastrophen verursacht werden, hat sich die Fluchtwegschilder auch in anderen Situationen als nützlich erwiesen. Sie können dazu dienen, Menschen in Sicherheit zu bringen, während sich Fachleute mit der Situation befassen. Die Polizei oder Einsatzkräfte können diese Lichter aktivieren, um die Menschen an einen sichereren Ort zu leiten.

Welche Arten von Notbeleuchtung mit batterie

Es gibt verschiedene Arten von Rettungszeichenleuchten, die Sie hinzufügen können, um die Sicherheit Ihres Raumes zu verbessern. Obwohl sie alle denselben Zweck erfüllen, funktionieren nicht alle auf dieselbe Weise. Hier sind einige davon, die Sie kennen sollten:

  • Beibehalten: Dieser Typ ist ähnlich wie ein normales Licht. Wenn jedoch die Hauptstromversorgung ausfällt, schaltet es auf eine Batterie um und wird von dort mit Strom versorgt, bis die Hauptstromversorgung wiederhergestellt ist.
  • Wartungsfrei: Dieser Typ schaltet sich nur ein, wenn die Hauptstromversorgung aufgrund eines Stromausfalls ausfällt. Der primäre Stromkreis wird nur dann zum Laden verwendet, wenn ein weiterer Stromausfall auftritt.
  • Kombination: Dieser Typ besteht aus zwei verschiedenen Fluchtwegschilder. Eine der Leuchten wird über den Hauptstromkreis und die andere über die Notstromversorgung versorgt. Dabei kann es sich je nach Situation um eine gewartete oder nicht gewartete Einheit handeln.